Nackenprobleme-Die Heiße Rolle

Seit jeher ist der Nacken eine der Problemzonen des menschlichen Körpers.
Wärme tut oft gut, besonders wenn es sich nicht um eine akute Endzündung handelt.
(Fragen Sie also, wenn sie nicht sicher sind, ihren Arzt!)
Sie können sich aber leicht selbst und zu Hause helfen.
1. Legen sie einen aufgesnittenen Plastiksack dort hin wo Sie ihren Kopf hinlegen werden.
2. Rollen Sie drei Handttücher zu einer Rolle zusammen.
3. Füllen Sie vorsichtig heißes Wasser in die Rolle (Wasserleitung) bis dies durch nass ist.
4. Stellen Sie einen leeren Eimer neben den Ruheplatz.
5. Legen Sie die Rolle auf den aufgeschnittenen Plastiksack und legen sich mit dem Nacken darauf.
6. Wenn nach einigen Minuten die Rolle nicht mehr so heiß ist, wickeln sie eine Wicklung ab.
nach ca. 3 Wiklungen ist das erste Handtuch abgewickelt undkommt in den Eimer.
So verfahren Sie nun auch mit den andre Handtüchern und dem Plastik.

ACHTUNG Bleiben Sie bitte nach dem letzten Handtuch eineige Minuten auf dem Rücken leigen, Sie könnten schwindlig werden, da sich die Spannung der Nackenmuskeln nun deutlich reduziert hat.

Gutes Gelingen Ihr Enegiefuzi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s